20. SEO Stammtisch Ruhrgebiet – ein kleiner Recap zum runden Geburtstag

Am Mittwochabend fand in Essen der 20. SEO Stammtisch Ruhrgebiet statt. Also Zeit auch hier mal einen kleinen Recap zu schreiben…

SEO-Stammtisch-Ruhrgebiet

SEO Stammtisch Ruhrgebiet

Der SEO Stammtisch Ruhrgebiet wird vom Axel Gönnemann von der AGOM federführend organisiert und findet in regelmäßigen Abständen im Unperfekthaus in Essen statt. Ich selbst darf mich zu den regelmäßigen bis „fast immer“ Teilnehmern zählen.
Alles in allem wächst der Stammtisch und die Zahl der Teilnehmer nimmt kontinuierlich zu. Insgesamt waren knapp 50 Leute zusammengekommen und auch das Verhältnis zwischen Newbies und „alten Hasen“ aus dem Online Marketing hält sich immer ganz gut in der Waage.
Also auch Grund an dieser Stelle dem Axel ein großes Dankeschön für sein Engagement auszusprechen! Vielen Dank!
Aber zurück zum letzten Stammtisch…
Neben vielen alten Bekannten und Freunden gab es auch einen gehörige Portion neue Gesichter, was ja immer sehr schön ist neue Menschen aus dem Online Marketing kennenzulernen. Unter anderem war es auch toll, dass Gerald Steffens von sosseo.de da war, was mich persönlich sehr gefreut hat und natürlich hat Gerald wieder die Kamera draufgehalten als wenn es keine Morgen gäbe 🙂 An dieser Stelle vielen Dank für die Fotos, Gerald!

SEO-Stammtisch-Ruhrgebiet-Jan-BerensInhaltich war das Programm schon sehr straff durchgetaktet. Es wurden zwei Vorträge gehalten werden und danach noch zwei Seiten durch eine Site-Clinic laufen. Ich hatte die Ehre den ersten Vortrag mit dem Thema „Tracking: Cookies vs. cookieless“ zu halten. Ihr findet den Vortrag unten in diesem Post eingebunden. Nur falls es jemanden interessiert… Ich hoffe es hat den Leuten gefallen und der eine oder die andere konnte einen Impuls mitnehmen.

SEO-Stammtisch-Ruhrgebiet-Axel-GoennemanDen zweiten Vortrag hielt Axel selbst mit dem Thema „technisches SEO: htaccess“ und ich muss sagen, dass da wirklich sehr sehr coole Sachen bei waren. Unter anderem ein paar Nofollow-Kniffe und ganz easy zu realisierende Page Speed Optimierungen via htaccess.

Zwischen den beiden Vorträgen gab es auf jeden Fall immer wieder viel Zeit entweder neues Bier zu holen, rauchen zu gehen oder einfach nett mit den Leuten zu quatschen.

Nach den Vorträgen kamen die beiden Site – Clinics an die Reihe, die auf jeden Fall für eine Menge Erheiterung sorgten. Was wirklich toll war, dass die Leute einfach ihre ahrefs, searchmetrics, GWT, Analytics Accounts und so weiter zur Verfügung gestellt haben und wir so die beiden Seiten einfach mal „nackt“ vor uns hatten. Ich glaube für Stefan von www.die-bewerbungsschreiber.de und für Sebastian von www.staffxperts.de war es auch ziemlich genial so viel Feedback bekommen zu haben.

SEO-Stammtisch-Ruhrgebiet-01Alles in allem war es wieder eine sehr gelungene Veranstaltung und ich freu mich schon auf den August, wenn Axel uns wieder zum SEO Stammtisch Ruhrgebiet einlädt.

Noch kurz angefragt: Der SEO Stammtisch Ruhr sucht eigentlich eine neue Location, in der wir dann auch mal länger als 23 Uhr bleiben können, weil gestern die Zeit einfach mal nicht ausgereicht hat. Das Unperfekthaus ist wirklich eine sehr nette und zentral gelegene Location, aber a) brauchen wir wohl demnächst mehr Platz und b) können solche Abend auch mal ruhig etas länger gehen.

 

Jan Berens ist seit über 12 Jahren im Online Marketing tätig und schreibt auf seinem Blog www.janberens.de über aktuelle Online Marketing Themen und die Technischen Details dahinter. Zu seinen Stationen in den 12 Jahren gehören unter anderem die Fliks GmbH, die ad-cons GmbH und die douglas Holding. Jan Berens ist Speaker auf zahlreichen SEO Stammtischen und Online Marketing Events und hält Vorträge und Workshops zu den Themen "Technical SEO" und "Tracking Methoden".





One Comment

  1. Antworten

    […] Cookies. Ein Vortrag der dazu zwang, die SEO-Scheuklappen abzulegen und gut zuzuhören. (Hier findet Ihr Jans Recap des Abends!) Im Anschluss an diesen gelungen Vortrag gab es die erste Pause, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *